Vom Nutzen der Maskerade -#SohntrifftBecker

MaskxEngen echte oder virtuelle Masken ein oder befreien sie ein Individuum von Zwängen? Warum endet das in der einen Kultur mit Cybermobbing und in der anderen mit einer ganz speziellen, artifiziellen Form der freien Meinungsäußerung?  Was hat das Thema Rollenspiel damit zu tun und was ließe sich damit für die Kommunikationskultur in der Wirtschaft anfangen? Und in der Informationssicherheit? Und gibt es da Berührungspunkte zur aktuellen Corona-Krise?

Bei #SohntriiftBecker haben wir das diskutiert:

Blog-Beitrag auf ichsagmal.com

Youtube direkt

– und herausgekommen sind mal wieder viele neue Fragen und vor allen Dingen Gedankenanstöße. Vielen Dank an Gunnar Sohn und Lutz Becker!

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s